01. August 2021

Alternativen zum Musik-Campus müssen diskutiert werden

Anlässlich eines Image-Films der Universität Münster, in dem der Musik-Campus als Jahrhundertchance angepriesen wird, erklärt Ortrud Philipp,Sprecherin der Linksfraktion im Rat der Stadt Münster:„Wir LINKEN sehen es sehr kritisch, dass das Projekt Musik-Campus trotzder angespannten Finanzlage der Stadt Münster und zahlreicherzweifelnder Stimmen aus der Stadtgesellschaft unbeirrt weiter verfolgtwird. Während zahlreiche Träger und Projekte, die sich […]

Weiterlesen
27. Juli 2021

Polizeigewalt gegen Pilgergruppe in Hamm ist erschreckend und muss aufgearbeitet werden

Vergangenen Freitag ist es in Hamm zu einem unverhältnismäßigen undgewalttätigen Polizeieinsatz gekommen. Ziel des Einsatzes war dieKlima-Pilgergruppe („Kreuzweg für die Schöpfung“). Eine Rentnerin wurdeso schwer verletzt, dass sie bewusstlos auf dem Asphalt lag und miteiner Kopfverletzung ins Krankenhaus gebracht werden musste. Anlass fürdie Polizeigewalt war die Entscheidung der Polizei, die religiöseVeranstaltung zur „unangemeldeten politischen Versammlung“ […]

Weiterlesen
25. Juli 2021

Der Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs darf nicht auf Kosten der Beschäftigten gehen!

Anlässlich der aktuellen Berichterstattung über den geringen Stundenlohn und die schlechten Arbeitsbedingungen von Loop-Fahrern erklärt Ulrich Thoden, Fraktionssprecher der LINKEN im Stadtrat von Münster und verkehrspolitischer Sprecher: „Wir LINKEN sind entrüstet über den geringen Stundenlohn von nur 11 Euro und den Umgang des Subunternehmens ‚Sei mobil‘ mit seinen Beschäftigten. Es kann nicht sein, dass in […]

Weiterlesen
20. Juli 2021

Klimaschutz muss endlich zur Priorität werden

Anlässlich der aktuellen Diskussion um den Zusammenhang der aktuellen Hochwasserkatastrophe mit dem Klimawandel erklärt Heiko Wischnewski, klimapolitischer Sprecher der LINKEN in Münster:„Die Geschehnisse der letzten Tage sind schockierend. Es ist die eine Sache, in den Prognosen der Wissenschaftler*innen zu lesen, dass extreme Wetterereignisse im Zuge des Klimawandels zunehmen. Doch jetzt erleben wir von Tag zu […]

Weiterlesen
17. Juni 2021

Im Fall der Mathilde-Anneke-Gesamtschule ist umfassende Aufklärung erforderlich

Zur aktuellen Situation rund um das Bauprojekt Mathilde-Anneke-Gesamtschule erklärt Ortrud Philipp, Fraktionsvorsitzende der LINKEN imStadtrat von Münster: „Wenn es zu einer solchen Serie aus Pannen, Fehlkommunikation undMissmanagement kommt, ist es mit einer kurzen Entschuldigung und zweidrei erklärenden Sätzen des zuständigen Dezernenten nicht getan.Politik und vor allem auch die Öffentlichkeit haben ein Recht darauf zuerfahren, wie […]

Weiterlesen
13. Mai 2021

Nein zum Krieg, zur Besatzung und zu Antisemitismus!

Salam aleikum! Shalom! In Münster leben viele Menschen mit Freund:innen und Familienangehörigen im Gazastreifen, im Westjordanland und in Israel. Sie müssen in dauernder Angst um Angehörige und Bekannte leben. Wir trauern mit ihnen um die Opfer und fordern einen sofortigen Stopp jeder weiteren militärischen Aktion. Für die neueste Eskalation und die kontinuierlichen Vertreibungen von Palästinenser:innen […]

Weiterlesen
12. Mai 2021

Kein Flyover ohne Bürgerentscheid

Angesichts der anhaltenden Debatte um die geplante Flyover-Brücke erklärt Ulrich Thoden, Fraktionssprecher und verkehrspolitischer Sprecher der LINKEN Ratsfraktion: „Das Flyover bleibt ein millionenschweres Prestige-Projekt ohne Sinn und Verstand. Inzwischen liegen Stellungnahmen vom Bund Deutscher Architekten (BDA) bis hin zum Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) vor, die dieses Projekt ebenfalls aus unterschiedlichsten Gründen ablehnen. Angesichts der starken […]

Weiterlesen
10. Mai 2021

Kira Sawilla als Direktkandidatin für die Bundestagswahl gewählt

Am Samstag, den 08.05. hat DIE LINKE. Münster auf ihrer Wahlversammlungden bisherigen Bundestagsabgeordneten Hubertus Zdebel verabschiedet.Darüber hinaus wählte die Versammlung Kira Sawilla als Direktkandidatinfür den Wahlkreis Münster für die kommenden Bundestagswahlen imSeptember. Kira Sawilla ist 20 Jahre alt, Mitglied des Landesvorstandsder LINKEN in NRW und hat in Münster die Linksjugend aufgebaut. Inihrer Bewerbungsrede betonte sie: […]

Weiterlesen
05. Mai 2021

LEG-Wohnungsbestand muss zurück in öffentliche Hand

Zur aktuellen Berichtserstattung bezüglich des Umgangs der LEG mit Mieter*innen in Berg Fidel erklärt Ortrud Philipp, wohnungspolitische Sprecherin und Vorsitzende der Linksfraktion im Münsteraner Stadtrat:„Was die Mieter*innen der LEG hier seit Jahren erdulden müssen, ist nichts geringeres als ein Skandal. Der börsennotierte Wohnungskonzern LEG presst die Menschen für die Profitmaximierung ihrer Aktionäre aus. Er schreckt […]

Weiterlesen
04. Mai 2021

Flyover bleibt mehr denn je millionenschwere Mogelpackung

Zur aktuellen Berichterstattung zur geplanten Flyover-Fahrradbrücke erklärt Ulrich Thoden, Fraktionssprecher der LINKEN Ratsfraktion sowie verkehrspolitischer Sprecher: „Die Flyover-Brücke war noch nie Baustein einer sozial-ökologischen Verkehrswende sondern schon immer ein millionenschweres Prestigeprojekt mit dem einzigen Ziel, den lauten, klimaschädlichen und ineffizienten motorisierten Individualverkehr nicht einschränken zu müssen. Ginge es der Stadtverwaltung hier wirklich um eine zukunftsgerichtete […]

Weiterlesen