Aktiventreffen

Liebe Aktive und Interessierte! Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Covid19-Pandemie und da es angesichts der Temperaturen nicht mehr möglich ist Treffen draußen abzuhalten, haben wir uns dazu entschieden unsere Aktiventreffen vorerst wieder auf überwiegend digitale Formate umzustellen. Das Aktiventreffen wird daher in Zukunft wieder Dienstags um 19 Uhr per Video-Konferenz stattfinden. Den aktuellen Link dazu findet ihr auf unseren Social-Media-Auftritten oder per E-Mail an info@die-linke-muenster.de. AG-Treffen im Linken Zentrum sind nur noch mit maximal 7 Teilnehmer*innen und Voranmeldung möglich und werden nach Bedarf im Aktiventreffen geplant. Alle weiteren Infos zu unserem Umgang mit der Corona-Pandemie findest du auf der Startseite.

Beim Aktiven-Treffen der LINKEN in Münster werden politische Themen diskutiert und Aktionen geplant und vorbereitet. Es ist offen für jede*n die*der mit uns die Welt verändern will – egal ob Parteimitglied oder nicht!

Ein Aktiven-Treffen? Was soll das sein?

Das Aktiven-Treffen ist ein Rahmen, in dem politisch interessierte Menschen zusammen kommen, um gemeinsam die politische Arbeit zu diskutieren und zu planen, Aktionen vorzubereiten und sich auszutauschen – ein einladender, offener und unbürokratischer Raum. Egal, ob Du schon lange aktiv bist, oder nur mal reinschnuppern willst, egal wie alt oder jung Du bist: Du bist herzlich eingeladen!

Und was passiert beim Aktiven-Treffen ganz konkret?

Thematische Diskussionen:
Wir diskutieren jedes Mal zu Anfang unserer Treffen über politische und gesellschaftliche Themen – mal ganz Aktuelles und mal sehr Grundsätzliches. Vorwissen ist zum Mitdiskutieren nicht erforderlich, oft gibt es eine kurze Textgrundlage und Fragen können in der Gruppe geklärt werden. Wenn Du selbst ein Thema hast, dass Dir unter den Nägeln brennt, bist Du herzlich eingeladen es einzubringen!

Aktionsvorbereitungen:
Konkret arbeiten wir zur Zeit an einer Kampagne gegen den Mietenwahnsinn in Münster und gegen die Verdrängung von einkommensschwachen Menschen aus ihren Vierteln. Aber auch der Kampf gegen Rechts stellt derzeit einen wichtigen Teil unserer Arbeit dar. Wir werden weiterhin verhindern, dass die AfD in Münster Fuss fassen kann. Darüber hinaus steht die Forderung nach Frieden und Abrüstung, und nach einem Stopp aller Waffenexporte immer auf unserer Agenda. Zur Zeit arbeiten wir eng mit kurdischen Organisationen in Münster zusammen, um das Vorgehen der türkischen Armee gegen die Menschen in Nordsyrien auf die politische Tagesordnung zu bringen.
All diese Themen bieten zahlreiche Anknüpfungspunkte für konkrete Aktionen. Das soll allerdings noch keine Festlegung sein. Vielmehr wollen wir gemeinsam darüber diskutieren und entscheiden, welche Themen wir in der nächsten Zeit angehen wollen.

Neugierig?

Dann komm vorbei und bring Dich ein: Wir freuen uns auf Dich! Hier findest du direkt die nächsten Termine an denen unser Aktiventreffen stattfindet: