Meldungen der LINKEN Münster 1 2 35 36

26. Juli 2018 Pressemitteilung

Schöne Worte schaffen keinen Wohnraum

Jugendzentren statt E-Center

In der letzten Woche ist die Münsteraner SPD mit der Forderung an die Öffentlichkeit gegangen, mehr Wohnraum für Studierende zu schaffen. In einem Ratsantrag, den Robert von Olberg vorstellte, heißt es unter anderem, dass die Stadt prüfen soll, ob sie die ehemaligen Briten-Wohnhäuser erwerben kann, und dass geeignete Flächen um günstigen Wohnraum zu schaffen in Münster Mangelware…

20. Juli 2018 Pressemitteilung

Seebrücke statt Seehofer

Die Bundesregierung vollzieht einen weiteren beispiellosen Rechtsruck in ihrer Asylpolitik. Um von den unsozialen Verhältnissen abzulenken, werden Flüchtlinge und Muslime zu Sündenböcken gemacht. Angeheizt von Horst Seehofer, der AfD und weiten Teilen der Medien setzte die Bundesregierung auf dem vergangenen EU-Gipfel ein europaweites Lagersystem gegen Flüchtlinge durch.…

27. Juni 2018 Pressemitteilung

E-Center: DIE LINKE fordert sofortigen Baustopp und neue Planung

DIE LINKE fordert grundlegende Änderungen und mehr Empathie für die Menschen im Hansaviertel.
Das Prinzip Hoffnung, mit dem die CDU in Münster trotz des rechtswidrigen Bebauungsplans auf eine Verwirklichung der rot-schwarzen Planungen im Hansaviertel agiert, wird die Münsteraner*innen noch sehr viel Geld kosten. Ein erfolgreiches „Heilungsverfahren“ zu erwarten, wie CDU-Fraktionschef…

21. Juni 2018 Featured, Pressemitteilung

LINKE Münster positioniert sich zur “Sammlungsbewegung”

Für einen Sozialismus von unten –
Internationale Solidarität statt Standortnationalismus

Der KV Münster positioniert sich klar gegen eine basisferne „Sammlungsbewegung“, wie sie von Sahra Wagenknecht ins Gespräch gebracht wird. DIE LINKE ist eine pluralistische Partei, deren Aufgabe es ist, Positionen für soziale Gerechtigkeit sowie einer friedlichen Außenpolitik…

11. Juni 2018 Featured, Pressemitteilung

LINKE ruft zum Protest gegen Vonovia auf

Das Kapital walzt sich durch die Städte. Nach der Finanzkrise suchen Investoren neue Investitionsmöglichkeiten. Und sie haben sie gefunden. Spekulation mit Immobilien ist das neue Geschäft. Unternehmen wie Vonovia – die größte börsennotierte Wohnungsgesellschaft – kaufen große Häuserbestände und modernisieren die bisherigen Bewohner „hinaus“, um die Wohnungen…

06. Juni 2018 Featured, Pressemitteilung

Nach Gauland Äußerung: AfD Münster weiter auf strammem Rechtskurs

Auch vier Tage nach den menschenverachtenden Äußerungen des AfD-Parteivorsitzenden Alexander Gauland, der die Nazi-Herrschaft als „nur ein Vogelschiss in über 1000 Jahren erfolgreicher deutscher Geschichte“ herunterspielte und verharmloste, ist vom AfD-Kreisverband Münster keine Distanzierung zu vernehmen. „Das Schweigen der AfD Münster zu dieser Verhöhnung der…

12. März 2018 Pressemitteilung

DIE LINKE unterstützt den Protest der Nachbarschaftsinitiative „Platanenpower“

Trotz wochenlangem Protest der Anwohner*innen wurden am vergangen Dienstag die Platanen am Hansaring gefällt. Die Alternativvorschläge der Nachbarschaftsinitiative „Platanenpower“ wurden nicht ernsthaft geprüft und stattdessen in einer Nacht- und Nebel-Aktion die Bäume gefällt und jeglicher wirksamer Protest durch ein massives Polizeiaufgebot unterbunden.
„Die…

06. März 2018 Pressemitteilung

LINKE warnt vor AfD bei „1000 Kreuze Marsch“

Angesichts des geplanten „1000 Kreuze Marsch“ am 17. März in Münster warnt DIE LINKE vor einer mögliche Teilnahme der AfD am Marsch. So entdeckten LINKE-AktivistInnen einen AfD-nahen Blog im Internet, welcher ausführlich und wohlwollend über den Verlauf des vergangenen ‚1000 Kreuze Marsch‘ berichtete. Zugleich werben die Initiatoren des Aufmarsches, die frauenfeindliche…

20. Februar 2018 Pressemitteilung

Katholikentag: Kein Podium für einen Rechtsradikalen

Mit Bestürzung reagiert DIE LINKE. Münster auf die Einladung eines AfD-Rechtsradikalen auf einem Podium des anstehenden Katholikentages. Eingeladen wurde Volker Münz – ein rechtsradikaler AfD-Bundestagsabgeordneter. DIE LINKE erklärt: „Volker Münz ist Mitunterzeichner der sogenannten ‚Erfurter Resolution“, welche die Crème de la Crème des braunen Sumpfes…

06. Februar 2018 Featured, Pressemitteilung

DIE LINKE mit neuem Kreisvorstand

Am vergangenen Sonntag hat DIE LINKE. Münster auf ihrem Kreisparteitag einen neuen Kreisvorstand gewählt. Mit großer Mehrheit wurden Katharina Geuking und Karsten Schmitz zum SprecherInnenteam gewählt. Der Vorstand wird komplettiert durch Anna Bündgens (Schriftführung), André Groß (Schatzmeister), Lina Maas (Beisitzerin), Johanna Wegmann (Beisitzerin), Jonas Freienhofer…